Kontakt

Frontiers Management Consulting
Unternehmensberatungsgesellschaft mbH

Zeil 81
D-60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 / 90 55 05 0
Telefax: +49 (0)69 / 90 55 05 10 
E-Mail: info [at] frontiers-management-consulting.de

Frontiers Management Consulting startet BVI-Grundlagenstudie zum Publikumsfondsvertrieb

Die kontinuierliche Optimierung des Vertriebs- und Kundenmanagements ist eine der zentralen Herausforderungen der im Publikumsfondsvertrieb tätigen Kapitalanlagegesellschaften in Deutschland. Häufig genug fehlt es allerdings an geeigneten Benchmarks und Kennziffern zur Einordnung und Bewertung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der unternehmenseigenen Vertriebsorganisation.

Aus Sicht des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. mangelt es insgesamt gesehen an einer fundierten Untersuchung zum Stärken- und Schwächenprofil des Publikumsfondsvertriebs aus dem Blickwinkel der in Deutschland agierenden Kapitalanlagegesellschaften und Asset Manager.

Dieses Defizit soll mit der aktuell startenden BVI-Grundlagenstudie „Publikumsfondsvertrieb“ behoben werden, mit deren Durchführung Frontiers Management Consulting betraut wurde.

Wer sollte an diesem Benchmarking-Projekt teilnehmen? Im Sinne einer Grundlagenstudie richtet sich dieses Benchmarking-Projekt an alle in Deutschland im Publikumsfondsvertrieb tätigen Kapitalanlagegesellschaften und Asset Manager.

Welcher Aufwand ist mit einer Teilnahme verbunden? Der „Input“ der Teilnehmer besteht in der Beantwortung eines detaillierten Fragebogens im Rahmen eines persönlichen Interviews mit dem Management der jeweiligen Gesellschaft. Die Geheimhaltung und Anonymisierung der zur Verfügung gestellten Daten ist dabei garantiert, die entsprechenden Daten werden auch dem BVI nicht zugänglich gemacht.

Worin liegt der Nutzen einer Teilnahme? Kurz gesagt in einem präzisen Spiegel der vertrieblichen Leistungsfähigkeit des eigenen Unternehmens im Publikumsfondsvertrieb. Die Ergebnisse der Studie werden verlässliche Antworten liefern auf Fragen wie „Wie gut und professionell ist unser Vertriebsmanagement?“, „Was machen die anderen, wie gut machen sie es?“, „Wo sind wir besser, wo müssen wir aufholen?“. Die ermittelten Kerngrößen und Benchmarks werden damit wertvolle Rückschlüsse für die tägliche Arbeit ermöglichen. Last but not least - das Monitoring des Entwicklungsstandes des eigenen Unternehmen bzw. der Vertriebsorganisation wird durch die von Seiten des BVI angestrebte regelmäßige Wiederholung der Untersuchung sichergestellt.

Mit welchen Kosten ist eine Teilnahme verbunden? Der Ausschuss für Vertrieb des BVI hat sich gleichermaßen für die Durchführung der Studie durch Frontiers Management Consulting und für das Finanzierungsmodell ausgesprochen. Dieses sieht vor, dass vorab kein pauschales Honorar in Rechnung gestellt wird. Stattdessen wird Frontiers Management Consulting analog zu anderen Benchmarking-Projekten des Hauses (Stichwort „VIA-Studie 2004/2006“) die Studie nach Erstellung individuell vermarkten. Alle Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Erhebung kostenlos und unaufgefordert eine ausführliche Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse zur Verfügung gestellt. Die Vorstellung des vollständigen Untersuchungsberichts und / oder eine unternehmensindividuelle Aufbereitung und Auswertung werden hingegen nach individueller Vereinbarung berechnet.

Wann werden die Ergebnisse vorliegen? Die Veröffentlichung und Präsentation der Ergebnisse der BVI-Grundlagenstudie „Vertrieb von Publikumsfonds“ ist - in Abhängigkeit von der Terminierung der Interviews - für den Spätsommer 2007 vorgesehen.

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme? Interessieren Sie sich nach Vorlage der Ergebnisse für ein Exemplar der Studie? Benötigen Sie eine Spezialauswertung mit Blick auf Ihre spezifische Fragestellung? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns über Ihre Anfrage!