Kontakt

Frontiers Management Consulting
Unternehmensberatungsgesellschaft mbH

Zeil 81
D-60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 / 90 55 05 0
Telefax: +49 (0)69 / 90 55 05 10 
E-Mail: info [at] frontiers-management-consulting.de

Beratungsansatz

Frontiers Management Consulting wurde im September 2003 mit einer bestechend einfachen Grundphilosophie gegründet: Unternehmensberater sollen intellektuell überzeugend Probleme analysieren und im Anschluss intelligente, passgenaue Konzepte und Strategien entwickeln. Die Kür liegt dann in der Umsetzung der erarbeiteten Lösungen gemeinsam mit dem Klienten.

Unser Beratungsansatz folgt deshalb dem klassischen Dreiklang aus Analyse, Konzeption, Umsetzung:

In der Analysephase versetzen wir uns in die Lage unserer Klienten, gehen aber unvoreingenommen an die jeweilige Problemstellung heran. Entscheidend ist es aus unserer Sicht, beharrlich, konsequent und systematisch die richtigen Fragen zu stellen - unternehmensintern, im Markt, bei Kunden und Vertriebspartnern. Auf Basis einer gründlichen Analyse lassen sich im Anschluss massgeschneiderte Konzeptionen und Strategien entwickeln. Nicht zu vergessen: Im Rahmen der Analyse und Konzeption können wir vielfach auf die Ergebnisse eigener, branchenspezifischer Benchmarkingprojekte zurückgreifen.

Der Nutzen einer Beratungsleistung und damit der Beratungserfolg bemisst sich letztlich im Implementierungserfolg. Wir betrachten die Umsetzung der in enger Zusammenarbeit mit unseren Klienten erarbeiteten Resultate deshalb nicht als nachgelagerte Projektphase, sondern als einen selbstverständlichen Bestandteil unserer Arbeit.

Dreh- und Angelpunkt der Implementierung ist aus unserer Sicht die Entwicklung eines controllingfähigen Umsetzungs-"Drehbuchs", d.h. eines detaillierten Maßnahmen- und Aktivitätenplans mit klar festgelegten Verantwortlichkeiten und entsprechender Zeitplanung. In diesem Kontext reicht das inhaltliche Spektrum unserer Umsetzungsbegleitung von der Durchführung von Milestone-Workshops, über das Coaching bei der Implementierung einzelner Aktivitäten bis hin zum Interim Management.